Aktuelles

 

Auf dieser Seite finden Sie in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zu unserem Unternehmen sowie zu aktuellen Themen der Schädlingsbekämpfung.


Köder aus dem freien Handel - warum es effektiver ist, einen professionellen Schädlingsbekämpfer zu beauftragen

 

„Ich habe Köder im freien Handel gekauft und versuche seit einiger Zeit, den Befall in den Griff zu bekommen -  aber ich habe den Eindruck, für die Ratten ist das nur willkommenes Futter, die Tiere sind immer noch da!“ –  solche Anfragen von verzweifelten Kunden erreichen uns immer wieder.

 

Deshalb möchten wir an dieser Stelle kurz erklären, warum es sinnvoll ist, direkt einen professionellen Schädlingsbekämpfer zu beauftragen und auf eine wirkungslose und kostenintensive Bekämpfung auf „eigene Faust“ zu verzichten.

 

Zur Bekämpfung von Schadnagern werden meist Rodentizide auf Basis von Blutgerinnerungshemmern (Antikoagulantien) eingesetzt. Aufgrund von Änderungen der gesetzlichen Vorschriften zur Anwendung dieser Antikoagulantien wurde die Dosierung der toxischen Wirkstoffe in frei verkäuflichen Ködern halbiert. Zudem dürfen ohne die spezifische Sachkunde keine Antikoagulantien der (potenteren) zweiten Generation eingesetzt werden.

Ein Beispiel:  Um den Tod einer einzigen Ratte herbeizuführen, werden rund 160 g des Wirkstoffes benötigt. Das Gewicht eines Köder-Pads aus dem freien Handel beträgt meist lediglich ca. 10-15 g.  Eine solche Unterdosierung kann Resistenzen gegen Antikoagulantien verursachen, die eine professionelle Bekämpfung im Anschluss erschwert.

 

Die Köder der zweiten Generation, die wir als Fachbetrieb zum Einsatz bringen dürfen, sind hochkonzentriert und schnell wirksam - so können wir im Regelfall nach 3 - 6 Wochen wieder Ruhe in Heim und Garten bringen.

Erwischt!

 

Wie leicht man doch an leckeres Futter kommen kann!

 

Um eine erfolgreiche Bekämpfung durchführen zu können, sind solche (Vogel) Futterhäuschen sehr hinderlich und sollten unbedingt entfernt werden.

 

TARGOBANK Run

 

Obwohl wir uns über Bewegungsmangel im Job nicht beklagen können, haben wir gemeinsam beim Duisburger Firmenlauf noch ein paar Kilometer zusätzlich sammeln und damit soziale Projekte in Duisburg unterstützen können :-)

 
 

 

 

Zeitungsartikel zum Thema Taubenabwehr (Westdeutsche Allgemeine Zeitung 07.03.2023)
 

 2022 - unser Jubiläumsjahr! 

 

111 Jahre Firmen- und Familiengeschichte! Dieses großartige Ereignis wurde am 09.09.2022 zusammen mit Geschäftspartnern, Kunden, Familien und Freunden gefeiert!

 Zeitungsartikel der NRZ  September 2022

111 Jahre A. & B. Keßner

111 Jahre A. & B. Keßner

​111 Jahre A. & B. Keßner

​111 Jahre A. & B. Keßner

​111 Jahre A. & B. Keßner

111 Jahre A. & B. Keßner

 

Verstärkung unseres Teams 2022

 

In diesem Jahr dürfen wir zwei neue Mitarbeiter*innen in unserem Team "Technischer Außendienst" begrüßen. 

 

   Johannes Sandmann

 

   Stefanie Wöllmer

 

Auch unser Team "Kaufmännischer Innendienst"  konnte in diesem Jahr verstärkt werden.

 

   Julia Wunder

 

   Jessica Lenz

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen einen erfolgreichen Start in unserem Unternehmen.

Unsere Photovoltaikanlage

 

Seit Inbetriebnahme im Jahre 2019 hat unsere Photovoltaikanlage insgesamt 87 Megawatt Strom produziert. Das entspricht ungefähr dem Jahresstromverbrauch von rund 32 Haushalten!


Fassaden-Wettbewerb

 

 

 

 

Vielen Dank an Mr. Graffiti für die tolle Umsetzung unserer Werbegrafik an unserem Wareineingangstor.

Und eine Auszeichnung gab es dafür auch noch!